Information über Gemeindehaus

Hefenhofen. Am Montag, 27. September, lädt die Gemeinde zum ersten von drei Informationsanlässen zum Projekt Gemeindehaus und Feuerwehrdepot. Im Mittelpunkt stehen werden dabei die Eingliederung der Bauten ins Ortsbild, die Fassadengestaltung und die Dachkonstruktion.

Drucken
Teilen

Hefenhofen. Am Montag, 27. September, lädt die Gemeinde zum ersten von drei Informationsanlässen zum Projekt Gemeindehaus und Feuerwehrdepot. Im Mittelpunkt stehen werden dabei die Eingliederung der Bauten ins Ortsbild, die Fassadengestaltung und die Dachkonstruktion. Die Interessierten erhalten bei diesem Anlass Gelegenheit, sich mit Fachleuten und Mitgliedern der Baukommission auch im kleineren Kreis direkt auszutauschen. Die Veranstaltung findet in der Mehrzweckhalle Sonnenberg statt und beginnt um 20 Uhr.

Die weiteren Informationsanlässe werden sich mit den Finanzen und der Organisation (Mittwoch, 27. Oktober, im Sitzungszimmer Werkhof Stutz AG, Romanshornerstrasse 261) sowie der Detailgestaltung und Materialisierung (Donnerstag, 11. November, in der Mehrzweckhalle Sonnenberg) befassen.

Die Abstimmung der Gemeindeversammlung über das Bauprojekt ist für Ende Januar/Anfang Februar nächsten Jahres vorgesehen. (grh)