Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Infoanlass zu den Abstimmungen

Kreuzlingen Die vier Kreuzlinger Quartiervereine führen am Mittwoch, 14. Februar, 19 Uhr, eine Informationsveranstaltung zu den Projekten Familien- und Freizeitbad Egelsee sowie Aufwertung der Romanshornerstrasse durch. Der Anlass findet im Kultur- und Sportzentrum Dreispitz statt. Über beide Vorlagen wird am 4. März eine Volksabstimmung stattfinden.

An der Infoveranstaltung mit Diskussion und anschliessender Fragerunde werden Vize-Stadtpräsidentin Dorena Raggenbass, Stadtrat Ernst Zülle, Vize-Sekundarschulpräsident Michael Thurau und Ruedi Wolfender, Abteilungsleiter Departement Gesellschaft der Stadt Kreuzlingen, referieren, heisst es in einer Mitteilung. Moderiert wird der Abend von Patrick Eich, Programmleiter des Kreuzlinger Fernsehens. Es besteht die Möglichkeit, den Referenten schriftlich Fragen zu stellen. Diese müssen bis zum 10. Februar an mail@eich-media.ch geschickt werden. Im Anschluss an die Veranstaltung wird ein Apéro offeriert.

Der Einladung schliesst sich auch das Sportnetz Regio Kreuzlingen an. Die Dachorganisation der Sportvereine engagiert sich intensiv für die Erweiterung des Freizeitbades Egelsee. Von diesem wegweisenden Projekt würden sehr breite Bevölkerungsschichten profitieren. (ubr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.