Infoabend zur Stedi-Sanierung

Ermatingen An der Budget-Gemeindeversammlung der Gemeinde Ermatingen wird über einen Projektierungskredit in der Höhe von 385 000 Franken für den Ausbau des Stedihafens, die Sanierung der Stedi und die Verlängerung des Bootssteges Stedi Ost abgestimmt werden.

Drucken
Teilen

Ermatingen An der Budget-Gemeindeversammlung der Gemeinde Ermatingen wird über einen Projektierungskredit in der Höhe von 385 000 Franken für den Ausbau des Stedihafens, die Sanierung der Stedi und die Verlängerung des Bootssteges Stedi Ost abgestimmt werden. Mit diesem Kredit soll die Detailprojektierung des bedeutenden Vorhabens bis zur Baureife ermöglicht werden, heisst es in einer Mitteilung des Gemeinderates.

Um die Einwohner Ermatingens und weitere interessierte Personen über das Kreditbegehren und auch das Projekt informieren zu können, findet am Montag, 24. Oktober, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Ermatingen eine Informationsveranstaltung statt. Es werde das weiter zu bearbeitende Projekt von den beauftragten Planern vorgestellt. Vertreter des Gemeinderates würden das Projektierungskreditgesuch erläutern und die approximativen Kosten für die Umsetzung des Projektes vorstellen, heisst es weiter. Die Veranstaltungsbesucher werden die Gelegenheit haben, den anwesenden Gemeinderäten und Planern Fragen zu stellen. Der Anlass ist öffentlich. (red.)