In Tägerwilen gibt es wieder «Krach am Bach»

TÄGERWILEN. Am Samstag, 6. Juni, findet zum 15. Mal das Open Air Krach am Bach statt. Die letzten Vorbereitungen sind im Gange und bald kann der Aufbau beginnen. Die letzten Helfer werden gesucht und das OK ist rundum beschäftigt.

Drucken
Teilen

TÄGERWILEN. Am Samstag, 6. Juni, findet zum 15. Mal das Open Air Krach am Bach statt. Die letzten Vorbereitungen sind im Gange und bald kann der Aufbau beginnen. Die letzten Helfer werden gesucht und das OK ist rundum beschäftigt. Das Festival ist zu einem festen Bestandteil der regionalen Kultur geworden und bietet vor allem jungen Bands eine attraktive Möglichkeit, auf der Bühne zu stehen. So treffen sich jährlich gegen 500 Personen zu einem ausgelassenen Abend und frönen der Musik und der gemütlichen Stimmung am Seerhein. Am späteren Abend öffnet die Flach-am-Bach-Bar und verwöhnt die Gäste mit feinen Drinks und kühlem Bier. Im Festzelt stehen Esswaren und Desserts zur Auswahl. Für Sportliche wartet ein Beachvolleyballfeld und zur Abkühlung ein frisches Bad.

Im letzten Jahr gab es einen grösseren Wechsel im OK und damit neue Ideen: So gibt es neben einer kompletten Umstellung des Festgeländes neu einen Shuttlebus zwischen dem Festgelände und dem Kreuzlinger Hauptbahnhof. (red.)

www.krachambach.ch

Aktuelle Nachrichten