In einem Jahr soll es so weit sein

Vor der Sponsoren-Suche haben wir Respekt. Wir hoffen, dass wir in einem Jahr den nächsten Meilenstein erreichen, nämlich das Geld für den Bau zusammenhaben.

Drucken
Teilen
Markus Thalmann Vizepräsident, Förderverein für den Wiederaufbau des Napoleonturms Belvedere (Bild: Nana do Carmo)

Markus Thalmann Vizepräsident, Förderverein für den Wiederaufbau des Napoleonturms Belvedere (Bild: Nana do Carmo)

Vor der Sponsoren-Suche haben wir Respekt. Wir hoffen, dass wir in einem Jahr den nächsten Meilenstein erreichen, nämlich das Geld für den Bau zusammenhaben.