In den Quartieren runter vom Gas

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Der Stadtrat beabsichtigt, die Tempo-30-Zonen in verkehrsarmen Wohnzonen durch Begegnungszonen mit Tempo 20 zu ersetzen. Das geht aus der Beantwortung einer schriftlichen Anfrage von Osman Dogru und Christian Winterhalter, SP, hervor. Die beiden stören sich daran, dass die Limite zu wenig eingehalten werde. Dies bestreitet der Stadtrat. In den meisten Wohnzonen liege das Geschwindigkeitsniveau im grünen Bereich. Ansonsten würden weitere Massnahmen geprüft und Kontrollen beantragt. (meg)