In Bischofszell ist morgen Beizenfasnacht

BISCHOFSZELL. Zum neunten Mal geht morgen die Bischofszeller Beizenfasnacht über die Bühne. Für Unterhaltung sorgen die Chesselflicker, Guge Ploger, Näbelhusaren, Näfbachguugers, Ruck Zuck Schränzer und Flosschaoten sowie das Echo vom Säntis und die Thurgeier.

Drucken
Teilen

BISCHOFSZELL. Zum neunten Mal geht morgen die Bischofszeller Beizenfasnacht über die Bühne. Für Unterhaltung sorgen die Chesselflicker, Guge Ploger, Näbelhusaren, Näfbachguugers, Ruck Zuck Schränzer und Flosschaoten sowie das Echo vom Säntis und die Thurgeier. Närrisches Treiben findet im Bistro zu Tisch (mit Maskenball), in den Lokalen Eisenbahn, Michelangelo, Yambalaya, Rosengarten und Caprese sowie in der Kornhalle statt. Ab 19.30 Uhr gibt es auf dem Grubplatz Freibier und Punsch. Um 20 Uhr versammeln sich dort die Guggenmusiken zu einem Monsterkonzert, bevor sie ab 20.30 Uhr in den genannten Gaststätten auftreten. (st)

Aktuelle Nachrichten