HV der Musikgesellschaft Berg

Harald Koller heisst der neue Präsident der Musikgesellschaft Berg. Koller wurde an der Hauptversammlung der Musikgesellschaft als Nachfolger von Bruno Wiederkehr gewählt, dem die Musikgesellschaft für seine grossartige Arbeit als Präsident dankt.

Drucken
Der neue und der alte Präsident: Harald Koller und Bruno Wiederkehr. (Bild: pd)

Der neue und der alte Präsident: Harald Koller und Bruno Wiederkehr. (Bild: pd)

Harald Koller heisst der neue Präsident der Musikgesellschaft Berg. Koller wurde an der Hauptversammlung der Musikgesellschaft als Nachfolger von Bruno Wiederkehr gewählt, dem die Musikgesellschaft für seine grossartige Arbeit als Präsident dankt.

Mit einem herzlichen Applaus konnte ein neues Mitglied in den Verein aufgenommen werden. Leider musste der Verein aber auch sieben Austritte akzeptieren. Auch in die Musikkommission mussten zwei neue Mitglieder gewählt werden. Für diese Aufgabe konnten Alois Brülisauer und Roger Brumana gewonnen werden. Auch diverse Funktionäre mussten ersetzt werden. Sepp Nauer wurde für 20 Jahre Mitgliedschaft in der Musikgesellschaft zum Ehrenmitglied ernannt, und Corinne Scheffer sowie Erika Grossniklaus werden in diesem Jahr kantonale Veteranen.

Die Arbeit aller abtretenden Vorstands- und Musikkommissions-Mitglieder sowie der Funktionäre wurde mit einem grossen Applaus und einem Geschenk verdankt. (red.)