Heute im Open-Air-Kino

«Marley and Me», 21.30 Uhr, Quaianlagen. Jenny und John sind frisch verheiratet und leben in Florida. Um die Kinderfrage hinauszuschieben, will John seiner Frau einen Hund schenken. Sie sucht sich einen süssen kleinen Labrador aus und nennt ihn Marley.

Drucken

«Marley and Me», 21.30 Uhr, Quaianlagen. Jenny und John sind frisch verheiratet und leben in Florida. Um die Kinderfrage hinauszuschieben, will John seiner Frau einen Hund schenken. Sie sucht sich einen süssen kleinen Labrador aus und nennt ihn Marley. Doch das kleine Pelzbündel erweist sich schon bald als viel anspruchsvoller als erwartet: der Hund lässt sich nicht erziehen, hört auf kein Kommando und frisst auch gern mal Teile des Mobiliars.

Aber so nervenaufreibend der eigensinnige Vierbeiner auch ist, so liefert er John doch regelmässig Stoff für seine immer beliebter werdende Zeitungskolumne, und langsam aber sicher wird der freche Hund zum chaotischen Mittelpunkt der Familie. (pd)

USA 2008 Regie: David Frankel Darsteller: Owen Wilson, Jennifer Aniston, Kathleen Turner

Aktuelle Nachrichten