Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Heute Apéro im Kino Roxy

ROMANSHORN. Das Kino Roxy, das Fastenzeit-Kampagnenteam der Landeskirchen und Regisseur Jens Schanze arbeiten zusammen. Heute Donnerstag, den 10. März, laden sie um 19.30 Uhr zum Apéro. Anlass ist der Film «La buena vida – Was ist gutes Leben?», den das Roxy um 20.

ROMANSHORN. Das Kino Roxy, das Fastenzeit-Kampagnenteam der Landeskirchen und Regisseur Jens Schanze arbeiten zusammen. Heute Donnerstag, den 10. März, laden sie um 19.30 Uhr zum Apéro. Anlass ist der Film «La buena vida – Was ist gutes Leben?», den das Roxy um 20.15 Uhr zeigt und alle Beteiligten thematisch verbindet. Die Dokumentation erzählt den Kampf der indigenen Wayúus um ihr Dorf Tamaquito in Kolumbien, das in den Sog der Globalisierung gerät. Was ist das gute Leben und für wen und für welchen Preis? Eine Frage, die beschäftigt. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.