Herbstsplitter im Lokalfernsehen

KREUZLINGEN. Das Kreuzlinger Fernsehen stellt seine aktuelle Sendung unter den Titel «Herbstsplitter». Dass Kreuzlingen zwei ehemalige Torggels hat, ist wohl den Wenigsten bekannt.

Drucken
Teilen

KREUZLINGEN. Das Kreuzlinger Fernsehen stellt seine aktuelle Sendung unter den Titel «Herbstsplitter». Dass Kreuzlingen zwei ehemalige Torggels hat, ist wohl den Wenigsten bekannt. Im ehemaligen Baukomplex des Klosters Kreuzlingen stand der Torggel Klosterhof, der heute renoviert und als Arzt-Zentrum betrieben wird. Monica Schär hat recherchiert und stellt das historische Gebäude und seine Geschichte vor. Ein kleiner Beitrag zum Bauernmarkt in Ermatingen ergänzt den Filmbeitrag, der heute und morgen auf dem Kabel der Stadtantenne ab morgens sechs Uhr ausgestrahlt wird. (red.)