Herausforderung Demenz

ROMANSHORN. In der Schweiz sind ungefähr 116 000 Menschen an Demenz erkrankt.

Merken
Drucken
Teilen

ROMANSHORN. In der Schweiz sind ungefähr 116 000 Menschen an Demenz erkrankt. Was versteht man unter Demenz? Was kann Betroffenen helfen, um mit ihrer Krankheit umgehen zu können? Wie können Angehörige unterstützt werden? Wie können auch spirituelle Ressourcen genutzt werden? Die katholische und evangelische Kirchgemeinde laden Interessierte ein, sich mit diesen Fragen näher auseinanderzusetzen. Samstag, 31. Oktober, 9 bis 12.30 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus Romanshorn. Leitung: Klaus Stahlberger, Pfarrer, Seelsorger am Bürgerspital St. Gallen und diplomierter Gerontologe, und Pfarrerin Meret Engel. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldung bis 28. Oktober an das evangelische Sekretariat: 071 466 00 00 / info@refromanshorn.ch. Weitere Informationen erteilt Meret Engel, Telefon 071 466 00 09. (red.)