Helferabend mit Talerschwingen

roggwil. Viele freiwillige Helferinnen und Helfer, Angestellte und Kirchenvorstandsmitglieder der evangelischen Kirchgemeinde Roggwil durfte Kirchenpräsident Willi Bischofberger zum Helferabend im Restaurant Ochsen in Lömmenschwil begrüssen.

Drucken

roggwil. Viele freiwillige Helferinnen und Helfer, Angestellte und Kirchenvorstandsmitglieder der evangelischen Kirchgemeinde Roggwil durfte Kirchenpräsident Willi Bischofberger zum Helferabend im Restaurant Ochsen in Lömmenschwil begrüssen.

Zwischen den einzelnen Gängen wurde die Gesellschaft vom Duo «Hack & Echo» unterhalten, das die Lachmuskeln teilweise arg strapazierte. So wurden denn auch die Zuschauer ins Programm einbezogen. Die ausgesuchten Männer durften sich im Talerschwingen zu Alphornklängen üben.

Die ausgewählten Frauen mussten ihre Reaktion beweisen und auf Kommando mit einer Glocke läuten, bis zum Schluss eine bekannte Melodie erklang. Aus dem Duo in Dirndl und Lederhose mit Hornbrille wurde zum Schluss ein sympathischer Gentleman mit seiner Lady. (pd)

Aktuelle Nachrichten