Heisse Rhythmen im Z88

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Am Samstag gibt es im Z88 ab 21 Uhr brasilianische Klänge zu hören. Die Band um Rea Hunziker spielt ausschliesslich Bossa Nova, Samba und Latin-Jazz. Sie orientierte sich anfangs an Kompositionen der grossen brasilianischen Musiker. Seit 2013 kommen immer mehr Eigenkompositionen der Sängerin hinzu. Sie entstanden nach einem Monat Rio de Janeiro. Es sind Songs, die von endlosen Horizonten, treibender Sehnsucht und lachenden Kindern erzählen. Besetzung: Rea Hunziker (voc, perc), Martin Schenker, (git), Jonas Künzli (bass). (red)