HEFENHOFEN: Ein tränenreicher Abschied

Das Schulhaus Sonnenberg lud am Donnerstagabend zu seinem Weihnachtsmusical. Nach der Aufführung gab es herzlichen Applaus – und Blumen für Corina Crameri.

Manuel Nagel
Drucken
Teilen
Auch die berühmte Krippenszene darf in der Sonnenberg-Variante natürlich nicht fehlen. (Bild: Manuel Nagel)

Auch die berühmte Krippenszene darf in der Sonnenberg-Variante natürlich nicht fehlen. (Bild: Manuel Nagel)

Nur vier gemeinsame Proben brauchten die Kindergärtler und Primarschüler von Hefenhofen, um ihr Weihnachtsmusical vorzubereiten. In den Klassen fingen die Vorbereitungen allerdings schon im Herbst an. Belohnt wurden die Kinder mit einer vollen Mehrzweckhalle mit 400 Eltern, Grosseltern, Gottis, Göttis und zahlreichen anderen Bekannten. Am Ende gab es grossen Applaus für die Aufführung und Blumen für die Kindergärtnerin Corina Crameri, die im Januar nach über acht Jahren in Hefenhofen aufhört und nach Chile geht.

Bild: Manuel Nagel
28 Bilder
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel

Bild: Manuel Nagel