Hamisfeld statt Sittertobel

Das Line-up des «AuenAir» wird angeführt von den Schweizer Bands My name ist george und Slimboy. Letztere habe schon mehrere internationale Tournées hinter sich, und an der Winterthurer Formation My name is george, Gewinner von DRS 3-Swisstop 2006, sei dieses Jahr auch das OpenAir St.

Drucken
Teilen

Das Line-up des «AuenAir» wird angeführt von den Schweizer Bands My name ist george und Slimboy. Letztere habe schon mehrere internationale Tournées hinter sich, und an der Winterthurer Formation My name is george, Gewinner von DRS 3-Swisstop 2006, sei dieses Jahr auch das OpenAir St. Gallen interessiert gewesen, weiss Philipp Metzger. «Nun spielt sie bei uns statt in St. Gallen», schmunzelt er. Die weiteren Bands am «AuenAir» heissen Alaska, Plenty Enuff, Samavayo (D), Salsa Diego, Slone Curby, Backslash, Cube, Hotpants und Groundingclown (USA). (rh)

Aktuelle Nachrichten