Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HAGENWIL: Die wichtigste Rolle seines Lebens

Ende April feiert Florian Rexer mit seiner Figur «Der Götti» Thurgauer Premiere im Schloss Hagenwil. Er bereitet sich noch auf ein ganz anderes Ereignis vor: Im Sommer wird sein erstes Kind das Licht der Welt erblicken.
Rita Kohn
Als Götti hat sich Florian Rexer schon mehrfach in Szene gesetzt. (Bild: Mareycke Frehner)

Als Götti hat sich Florian Rexer schon mehrfach in Szene gesetzt. (Bild: Mareycke Frehner)

HAGENWIL. Nein, damit habe er nicht gerechnet. Florian Rexer fährt sich müde über das Gesicht. Er habe darauf gehofft, dass auch die Thurgauer den «Götti» sehen wollen. Aber dass die Thurgauer Premiere Ende April im Schloss Hagenwil gleich im Nu ausverkauft wäre, das habe ihn denn doch überrascht.

Seit er den Comedy-Award gewonnen hat, dreht sich für Florian Rexer die Welt etwas schneller. Manchmal zu schnell, bekennt er. Gerade jetzt, da es bei ihm beruflich mit grossen Schritten vorwärts geht, kommt der Schauspieler, Regisseur und Comedian ins Grübeln.

«Alle lieben den Götti»

Alles, was der Götti sagt, wird vom Publikum aufgesogen und quittiert. «Dieselben Sprüche, die ich als Florian Rexer bringe, erregen kaum Aufmerksamkeit. Wenn sie aber der Götti bringt, lacht das Publikum», sagt der Darsteller. Natürlich möge er seine Figur. Aber es sei ihm ein Rätsel, weshalb gerade sie einen solch grossen Erfolg habe. «Alle lieben den Götti.»

Nach kurzem Nachdenken relativiert Florian Rexer seine Aussage. «Es gibt Orte, an denen ich mit dem Götti nicht willkommen bin.» So habe er von einem Hotel eine Absage bekommen, weil sie es nicht verantworten könnten, sein Programm den Gästen zu präsentieren. «Das ist schade. Hinter meinem Götti steht doch kein Statement für die Mafia.»

Besonderes Ereignis

Der Erfolg, den er seit ein paar Monaten feiert, hat seinen Preis. Florian Rexer ist ausgepowert und freut sich auf ein paar Tage Ruhe. Danach geht es mit den Dinner-Events weiter, mit dem Götti sowieso, und auch die Proben für die diesjährigen Schlossfestspiele werden bald beginnen. Rexer blickt dem Sommer voller Erwartungen entgegen. Aber dieses Mal wird nicht ein Theaterprojekt das Wichtigste in seiner Agenda sein. «Ich werde um den 1. August Vater», verrät der Schauspieler, und seine Augen leuchten auf. Es wird die anspruchsvollste Rolle seines Lebens – aber zugleich wohl die wichtigste. «Das bedeutet für mich aber auch, dass ich viel Verantwortung übernehmen muss», sagt Florian Rexer.

Verantwortung auch finanzieller Natur. «Das wäre natürlich einfacher, wenn ich noch in meinem festen Engagement an einem Theater wäre», bekennt er. Aber was er heute mache, tue er mit viel Leidenschaft. Und das wolle er auch in Zukunft tun.

Neue Dinners geplant

Nachdem die «Götti»-Premiere von Ende April ausgebucht ist, will Florian Rexer weitere Abende ins Programm aufnehmen. Allerdings würde es Herbst, bis das umgesetzt werden könne. Denn die freien Termine sind rar. Gerade mit den verschiedenen Themen-Dinners ist der Schauspieler oft unterwegs. Und auch der Götti ist gefragt. So sehr, dass Florian Rexer plötzlich vor der Frage steht, in welche Richtung er die Figur weiterentwickeln will. Denn dass sie sich entwickeln müsse, stehe für ihn ausser Frage.

Heimat treu bleiben

Seit die verschiedenen Theater und andere Veranstalter auf Florian Rexer aufmerksam geworden sind, häufen sich die Anfragen für Auftritte und Engagements in anderen Landesteilen. Der Darsteller mit deutschen Wurzeln, der längst in der Region Amriswil-Romanshorn Fuss gefasst hat, geniesst das facettenreiche Leben. Aber er werde deshalb seiner Wahlheimat nicht die Treue künden, beteuert er. Gerade erst ist er mit seinem Wintertheater in Amriswil gestartet, auch die Schlossfestspiele Hagenwil für den Sommer sind bereits aufgegleist, und eine neue Staffel von Dinner-Events im Schloss Hagenwil wird anlaufen – dafür gibt es auch schon einige Vorbestellungen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.