Guter Abschluss der Vollmondbar

WEINFELDEN. Am Dienstagabend fand die letzte Vollmondbar dieser Saison in Weinfelden statt. Eine eindrückliche Show zeigte die Band Joda, Jonathan Ming (Gesang und Gitarre) und Davide Formica (Bass), auf der Bühne hinter dem Haus zum Komitee.

Drucken

WEINFELDEN. Am Dienstagabend fand die letzte Vollmondbar dieser Saison in Weinfelden statt. Eine eindrückliche Show zeigte die Band Joda, Jonathan Ming (Gesang und Gitarre) und Davide Formica (Bass), auf der Bühne hinter dem Haus zum Komitee. Sie überzeugten die Zuschauer und erzielten eine Kollekte von fast 500 Franken. Die Hälfte spenden sie der Glückskette. Der Reinerlös der vier Vollmondbars 2014 kommen der Kita Weinfelden, dem Instrumentenfonds der Musikschule sowie der Pfadi zugute, wie die CVP Weinfelden mitteilt. (red.)

Aktuelle Nachrichten