GÜTTINGEN: Grosse Namen zum Jubiläum

Der Turnverein feiert vom 18. bis 20. August sein 100-jähriges Bestehen. Am dreitägigen Fest werden die Lachmuskeln und auch alle anderen Muskeln beansprucht.

Urs Brüschweiler
Drucken
Teilen
OK-Präsident Matthias Rutishauser, Vereinspräsident Hampi Leugger und Programmchef Roman Frischknecht freuen sich auf das grosse Jubiläumsfest. (Bild: Thi Mi Lien Nguyen)

OK-Präsident Matthias Rutishauser, Vereinspräsident Hampi Leugger und Programmchef Roman Frischknecht freuen sich auf das grosse Jubiläumsfest. (Bild: Thi Mi Lien Nguyen)

Es gibt viel zu feiern nach 100 Jahren. Entsprechend viele Höhepunkte hat das Organisationskomitee des Turnvereins Güttingen in das dreitägige Jubiläums-Programm gepackt. Für den Freitagabend haben die Turner das Comedy-Duo Edelmais gebucht. René Rindlisbacher und Sven Furrer werden im grossen Festzelt auf dem roten Platz hinter der Mehrzweckhalle Rotewis ihr Programm «... einmal Meer» zum Besten geben. «Wir sind stolz darauf, dass wir diese grossen Namen für einen Auftritt bei uns gewinnen konnten. Und erst noch auf ihrer Abschiedstournee», sagt OK-Präsident Matthias Rutishauser. Es war auch nicht ganz einfach, wie Programmchef Roman Frischknecht erzählt. «Es brauchte ein bisschen Überzeugungsarbeit, dass es sich hier nicht um ein Feld- und Wiesenfest handelt.» In der Tat gibt es im Güttinger Festzelt eine Theaterbestuhlung, und auch für eine aufwendige Ausstattung und urchige Dekoration werden die Turner sorgen.

Attraktives und vielfältiges Programm

Für den Samstagabend hat der Turnverein eine grosse Gala auf die Beine gestellt. «Wir haben befreundete Vereine aus der Region eingeladen, von denen wir wissen, dass sie hochklassige Darbietungen zeigen können», erklärt der Programmchef. Auftreten werden etwa die Gymnastikgruppe Kreuzlingen, die Turnvereine Sommeri, Eggethof, Uttwil, Neukirch-Egnach und die Team-­Aero­bic Frauenfeld. Dazu kommen Artistin Sarafina und die Akrobatik-Truppe The Blackouts. Und auch Donghua Li, Olympiasieger von 1996, kommt wieder nach Güttingen. Er war im Frühjahr schon zu Gast beim Turnverein. Diesmal wird er seine Show-Nummer am Pauschenpferd vorzeigen. Durchs Programm führt eine Sketch-Gruppe des Turnvereins und des Damenturnvereins. Im Anschluss an die Gala folgt eine grosse Partynacht mit DJ Kaufi und dem Trio Chrüz und Quer, Barbetrieb und einer Kaffeestube.

Nach 50 Jahren eine neue Vereinsfahne

Der Sonntag gehört der Tradition. Nach einem Brunch folgt der Festakt, den die einheimischen Vereine mit vielen Vorführungen bestreiten. Dabei gilt freier Eintritt. Die neue Vereinsfahne wird feierlich präsentiert und eingeweiht werden. Sie löst die heutige ab, die nun 50 Jahre im Einsatz stand. Zum 100-Jahr-Jubiläum haben Peter Vogt, ­Ruedi Schum und Hampi Rutishauser eine Vereinschronik erstellt, welche verkauft werden wird. Zusätzlich werden in einem temporären Museum Gegenstände aus 100 Jahren Vereinsgeschichte ausgestellt.

Urs Brüschweiler

urs.brueschweiler@thurgauerzeitung.ch

Alle Infos www.tvguettingen.ch