GÜTTINGEN: Die Parkuhren sind bereits im Einsatz

Die Parkplätze in Seenähe sind ab sofort gebührenpflichtig. Ab morgen wird kontrolliert.

Drucken
Teilen

Die öffentliche Auflage der Verkehrsanordnung zur Parkplatzbewirtschaftung in Güttingen dauerte bis zum 29. März. Da keine Einsprachen eingegangen sind, wurde anschliessend umgehend mit der Installation der Parkuhren begonnen. Das teilt der Gemeinderat Güttingen mit. Die Sig- nalisationen wurden am vergangenen Dienstag gesetzt, wodurch diese sofort Gültigkeit erlangten. Die Parkuhren wurden zum gleichen Zeitpunkt in Betrieb genommen. Mit den Kontrollen wird ab Karfreitag, 14. April, gestartet.

Nebst dem Lösen eines Tickets an den Parkuhren hätten die Autofahrer auch die Möglichkeit, die Parkgebühren via mobiler App auf dem Smartphone zu bezahlen, wie es heisst. Das einmalige Eröffnen eines kostenlosen Benutzerkontos auf der Website <%LINK auto="true" href="http://www.parkingpay.ch" text="www.parkingpay.ch" class="more"%> ermöglicht das komfortable Bezahlen der Parkgebühren am Smartphone, mit folgenden Vorteilen: kein Gang zur Parkuhr, kein Bargeld notwendig; die Parkdauer muss nicht im Voraus festgelegt werden; Bezug von Tages-, Wochen und Saisonparkbewilligungen; Benutzerkonto kann schweizweit eingesetzt werden, auch bei Parkhäusern. (red)

Aktuelle Nachrichten