Grünes Licht für das Kinderskirennen im Roore

SCHÖNENBERG. Am nächsten Sonntag, 8. Februar, soll erstmals nach zehn Jahren das Kinderskirennen im Gebiet Roore bei Schönenberg wieder durchgeführt werden. Dies hat das OK des Ski- und Wanderclubs Schönenberg-Kradolf-Sulgen am Mittwoch entschieden.

Brunhilde Bergmann
Drucken
Teilen

SCHÖNENBERG. Am nächsten Sonntag, 8. Februar, soll erstmals nach zehn Jahren das Kinderskirennen im Gebiet Roore bei Schönenberg wieder durchgeführt werden. Dies hat das OK des Ski- und Wanderclubs Schönenberg-Kradolf-Sulgen am Mittwoch entschieden.

Ski, Snowboard und Bob

Die Bedingungen sind vielversprechend: Der Ski- und Wanderclub Schönenberg-Kradolf-Sulgen brennt darauf, die Veranstaltung für Kinder vom Kindergarten bis Ende Sekundarschule nach langer Pause wieder durchzuführen. Piste und Festwirtschaft befinden sich im Roore. Der Durchführungsort rechts von der Strasse Richtung Schweizersholz ist signalisiert.

Auf dem Programm stehen Ski-, Snowboard- und Bobfahren, jedoch keine Schlitten. Einschreiben kann man sich zwischen 9.30 und 10 Uhr bei der Anmeldung im Roore. Das Startgeld beträgt fünf Franken pro Disziplin. Darin enthalten sind ein Getränk, eine Suppe oder Wienerli mit Brot sowie ein Preis für alle Teilnehmenden.

Wer sich in mehr als einer Disziplin messen möchte, entrichtet zwei Franken zusätzlich. Die Versicherung ist Sache der Eltern. Es besteht Helmpflicht. Ski- und Snowboard-Ausrüstungen können für fünf Franken gemietet werden. Um 10.30 Uhr beginnt der erste Lauf im Ski- oder Snowboardfahren, anschliessend folgt der zweite Lauf. Das in einem einzigen Lauf ausgetragene Bobrennen beginnt um 13 Uhr.

Ganzer Verein hilft mit

Der Ski- und Wanderclub hat alle Aktivmitglieder aufgeboten, sich an der Pistenpräparation, am Einrichten und an der Durchführung zu beteiligen. Der Verein freut sich über jedes teilnehmende Kind und über viele Fans, die lautstark anfeuern. Auskunft über die Durchführung gibt am Samstag ab 16 Uhr Telefonnummer 16 00 (Rubrik Sport).

Aktuelle Nachrichten