Grössere Bauvorhaben stehen 2015 auf dem Programm

Gemeindeammann Gehring

Merken
Drucken
Teilen

Gemeindeammann Gehring

erläuterte die für 2015 vorgesehenen Investitionen. Demnach sind für die Fremdwasserabtrennung Bahnhofstrasse in Hauptwil 181 000 Franken vorgesehen, für die Erschliessung Hummelweg 188 000 Franken, für eine neue Beschichtung im Reservoir Trön 41 600 Franken, für den Neubau der Trafostation Vogelherd 220 000 Franken, für den neuen Parkplatz

in Hauptwil 280 000 Franken und für die Teilerneuerung der Rundsteueranlage in Hauptwil 100 000 Franken. «Ich gehe davon aus, dass die meisten Projekte heuer ausgeführt werden können», sagte Gehring. (st)