Grenzlauf neu auch für Walker

SALMSACH. Am Sonntag, 15. Februar, findet der 32. Salmsacher Grenzlauf statt. Neu wird eine Kategorie Walking über acht Kilometer geführt, Start ist um 13.10 Uhr. Die Jüngsten bis Jahrgang 2003 haben eine Runde über 600 Meter zu laufen (Start um 13.15 Uhr).

Drucken
Teilen

SALMSACH. Am Sonntag, 15. Februar, findet der 32. Salmsacher Grenzlauf statt. Neu wird eine Kategorie Walking über acht Kilometer geführt, Start ist um 13.10 Uhr. Die Jüngsten bis Jahrgang 2003 haben eine Runde über 600 Meter zu laufen (Start um 13.15 Uhr). Die Piccolos (Jahrgänge 1998 bis 2002) bewältigen ab 13.25 Uhr eine Distanz von einem Kilometer. Mädchen und Knaben der Jahrgänge 1997/1998 laufen 1,9 Kilometer mit Start um 13.35 Uhr. Um die gleiche Zeit starten Mädchen und Knaben der Jahrgänge 1993 bis 1996 über 3,2 Kilometer. Ebenfalls diese Strecke können alle älteren Teilnehmenden der Kategorie Jogger mit Start um 13.35 Uhr absolvieren. Alle Läufer der Hauptstrecke bewältigen 11,2 Kilometer, auf neun Kategorien aufgeteilt. Massenstart ist um 14 Uhr. Volksläufer können ebenfalls eine Runde absolvieren – Start ist von 13.15 bis 14 Uhr.

Anmeldungen und Startnummern-Ausgabe erfolgen ab 12 Uhr in der Turnhalle bis 20 Minuten vor dem jeweiligen Start. Alle Läufer erhalten eine Auszeichnung, für den Schnellsten über die grosse Strecke gibt es einen Wanderpokal. Zuschauer und Fans sind willkommen, es gibt eine Festwirtschaft in der Turnhalle. (pd)

Auskünfte oder Voranmeldung bei Walter Schumacher, Krieswinkel 2c, 8599 Salmsach, Telefonnummer 071 463 55 31, Mailadresse schumi.waldi@bluemail.ch, oder im Internet auf www.stv-salmsach.ch

Aktuelle Nachrichten