Gratis-Computer für Fussballclub

WEINFELDEN. Nonprofitorganisationen verfolgen soziale, kulturelle oder wissenschaftliche Ziele – oft mit knappem Budget. Die Mobiliar-Generalagentur Weinfelden unterstützt mit 15 PC-Geräten den FC Weinfelden-Bürglen.

Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Nonprofitorganisationen verfolgen soziale, kulturelle oder wissenschaftliche Ziele – oft mit knappem Budget. Die Mobiliar-Generalagentur Weinfelden unterstützt mit 15 PC-Geräten den FC Weinfelden-Bürglen. Die Generalagentur verschenkte die Geräte an den Fussballclub, weil dieser seine Trainer und Helfer mit neuen PC und Laptops ausrüstet. Der FCWB engagiert sich in der Jugendförderung und leiste so einen wertvollen Beitrag an die Gesellschaft, heisst es in einer Mitteilung.

Alle gespendeten Computer wurden vor der Auslieferung überprüft und funktionieren einwandfrei – sie entsprechen lediglich nicht mehr den technischen Anforderungen eines Grossunternehmens. «Wir geben diese Arbeitsgeräte kostenlos weiter und leisten so einen gemeinnützigen Beitrag», wird Franz Koller, Generalagent der Mobiliar-Generalagentur Weinfelden, in der Mitteilung zitiert. (red.)

Aktuelle Nachrichten