Gottesdienst am Ewigkeitssonntag

ROMANSHORN. Der Gottesdienst am kommenden Ewigkeitssonntag lädt dazu ein, sich mit der Trauer auseinanderzusetzen und einen je eigenen Weg mit Verlust und Schmerz zu finden.

Merken
Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Der Gottesdienst am kommenden Ewigkeitssonntag lädt dazu ein, sich mit der Trauer auseinanderzusetzen und einen je eigenen Weg mit Verlust und Schmerz zu finden. Im Anschluss findet auf dem Friedhof eine kurze Andacht statt, und es besteht die Möglichkeit, in einem kleinen Ritual zu den Gräbern zu gehen. Der Gottesdienst findet in der evangelischen Kirche Romanshorn statt und beginnt um 9.30 Uhr. Er wird gestaltet von Pfarrerin Meret Engel, Miroslava Grundelova, Orgel, und Hans-Jürg Meyer, Flöte. (red.)