Glöggliair mit acht Guggen

AMRISWIL. Das Glöggliair hat in den letzten Jahren an Bekanntheit gewonnen. Die Anfragen von Guggen häufen sich. Und dies nicht nur aus der Region, sondern auch aus dem Toggenburg, aus Vorarlberg und dem Appenzellerland.

Merken
Drucken
Teilen

AMRISWIL. Das Glöggliair hat in den letzten Jahren an Bekanntheit gewonnen. Die Anfragen von Guggen häufen sich. Und dies nicht nur aus der Region, sondern auch aus dem Toggenburg, aus Vorarlberg und dem Appenzellerland. In diesem Jahr stehen mit der organisierenden Glöggli Clique Amriswil insgesamt acht Guggenmusiken auf dem Amriswiler Marktplatz. Den Start macht am Freitag, 13. Februar, die Glöggli Clique um 18.45 Uhr. Es folgen Auftritte der Guge Ploger Erlen, der Crash Band Weinfelden, der Wolfshüüler Wolfhalden, der Städtli Schränzer Lichtensteig, der Pfütza Pfiefe Bregenz, der Ziegelhöttler Herisau und der Sittärä Chlöpfer Bernhardzell. (red.)