Gleis 3

Traumberuf Schauspieler Ich vertrete mir ein bisschen die Beine. Ich gehe an der SBW zur Schule und bereite mich gerade im Lernatelier auf die Prüfungen vor, derweil meine Kollegen im Lager sind.

Drucken
Luca Fischer (15) Kreuzlingen

Luca Fischer (15) Kreuzlingen

Traumberuf Schauspieler

Ich vertrete mir ein bisschen die Beine. Ich gehe an der SBW zur Schule und bereite mich gerade im Lernatelier auf die Prüfungen vor, derweil meine Kollegen im Lager sind. Ich konnte nicht mitgehen, da ich nach den Vorsommerferien eine Woche weg bin, wenn die andern wieder die Schulbank drücken müssen. Ich fahre mit dem Konstanzer Jugendtheater eine Woche zum Proben nach Wahlwies bei Stockach. Theaterspielen ist meine Leidenschaft. Ich stand im Stadttheater Konstanz bereits einmal auf der Bühne im Shakespeare-Stück «Macbeth». Ich spielte Fleance, den Sohn von Banco. Mein grosser Traum ist, Schauspieler zu werden.

Zuerst einmal mache ich jetzt aber die Schule fertig. Danach arbeite ich ein Jahr lang als Praktikant in der Kinderkrippe von Triboltingen. Ich bin dort als Kinderbetreuer angestellt. Ich habe bereits ein paar Tage geschnuppert, und es hat mir gut gefallen. Ich wollte einmal eine Pause von der Schule, um herauszufinden, was ich wirklich möchte. Alles andere lasse ich auf mich zukommen. Meine Eltern finden das gut.

Auf die Sommerferien freue ich mich riesig. Ich fahre für drei Wochen ins Jamboree nach Südschweden, das ist das Weltpfadilager. Gegen 40 000 Personen aus 150 Ländern nehmen daran teil. Ich war schon einmal im Bundeslager, aber das Jamboree ist nochmals viel grösser und vor allem multikulturell. Mir gefällt das.

Notiert: mso