Giacomo Giannotti

Ich bin als Coiffeur im dritten Lehrjahr, und dies ist meine Zweitausbildung. Zuvor habe ich eine Lehre als Bäcker-Konditor abgeschlossen. Ich bin 21 Jahre alt und komme aus Walenstadt. Den Coiffeurberuf finde ich viel spannender und vielseitiger als die Bäcker-Konditor-Lehre.

Drucken
Teilen

Ich bin als Coiffeur im dritten Lehrjahr, und dies ist meine Zweitausbildung. Zuvor habe ich eine Lehre als Bäcker-Konditor abgeschlossen. Ich bin 21 Jahre alt und komme aus Walenstadt. Den Coiffeurberuf finde ich viel spannender und vielseitiger als die Bäcker-Konditor-Lehre. Im Verlaufe der Ausbildung wird man flexibel und man lernt nie aus, dank neuer Modetrends und Schulungen. Zudem ist mich der Kontakt mit Menschen sehr wichtig, ihnen eine Freude zu machen ist für mich das grösste Geschenk. Meine Lehrmeisterin hat mich ermuntert, am Lehrlingsfrisieren teilzunehmen. Bis zu meinem Einsatz dauert es noch zweieinhalb Stunden und meine Nervosität steigert sich zusehends. Ich habe dreimal geübt für den heutigen Einsatz und hoffe, dass alles gut läuft. Der Rang spielt für mich keine grosse Rolle, denn wichtig ist für mich das Mitmachen.

Aktuelle Nachrichten