Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gewerkschafter für Wohlfender

Kreuzlingen Der Vorstand des Gewerkschafsbund Kreuzlingen empfiehlt Edith Wohlfender zur Wahl ins Stadtpräsidium. Das teilt der Präsident der Organisation, Dino Lioi, mit. Wohlfender verfüge als Geschäftsleiterin der Ostschweizer Sektion des Schweizerischen Berufsverbands der Pflegefachpersonen über wertvolle berufliche Erfahrung. In ihrer Laufbahn habe sie viel Führungserfahrung gesammelt. Als Kantonsrätin habe sie zudem die Möglichkeit, die Stadt an der richtigen Stelle zu vertreten. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.