Gewählt ist...

SALMSACH. Seit einigen Monaten geht es drunter und drüber in Salmsach: Der Gemeindeammann wurde durch die Anschuldigungen eines Gemeinderates arg in die Enge getrieben; die Stimmung in der Behörde ist dementsprechend; und eine Bürgerkommission heizte den Verantwortlichen mit ihren Forderungen ordentlich ein.

Drucken
Teilen

SALMSACH. Seit einigen Monaten geht es drunter und drüber in Salmsach: Der Gemeindeammann wurde durch die Anschuldigungen eines Gemeinderates arg in die Enge getrieben; die Stimmung in der Behörde ist dementsprechend; und eine Bürgerkommission heizte den Verantwortlichen mit ihren Forderungen ordentlich ein.

Am Sonntag wurde in Salmsach unter diesen Umständen die Ersatzwahl für die zurückgetretene Gemeinderätin Gaby Frick durchgeführt. Wer die von der Gemeinde versandten Wahlprotokolle studierte, erlebte eine deftige Überraschung: Als neues Oberhaupt der Schulkommission wurde nämlich zunächst nicht Martin Haas vermeldet, sondern . . . Gaby Frick.

Nur wenige Minuten später: Die Gemeinde korrigiert den Fehler – vorbildlich mit einer Entschuldigung versehen. Man darf gespannt sein, wie lange es geht, bis das wesentlich grössere Drunter und Drüber in der Gemeinde bereinigt sein wird. Ob mit oder ohne Entschuldigung von der einen oder anderen Seite bleibt ebenfalls abzuwarten . . .

Daniel Walt

Aktuelle Nachrichten