Gestaltungsplan für die Holzgasse

Drucken
Teilen

Arbon Vom 1. bis 20. Dezember läuft die öffentliche Mitwirkung zum neu ausgearbeiteten Gestaltungsplan «Holzgass-Stachen». Parallel dazu werden die Unterlagen vom kantonalen Departement für Bau und Umwelt (DBU) vorgeprüft. In einer Projektstudie ist die beste Variante für eine mögliche Überbauung in diesem Gebiet ermittelt worden. Der Gestaltungsplan soll gewährleisten, dass sich eine Überbauung des Areals in ortsbaulicher und architektonischer Sicht gut in das bestehende Ortsbild von Stachen einfügt. Darüber hinaus bezweckt er eine gute interne Verkehrserschliessung. (red)