Gestaltungsplan Dorfzentrum Nord liegt auf

STEINACH. Der Gestaltungsplan für das Dorfzentrum Nord und der Teilstrassenplan im gleichen Gebiet werden ab Dienstag, 25. November, während 30 Tagen öffentlich aufgelegt.

Merken
Drucken
Teilen

STEINACH. Der Gestaltungsplan für das Dorfzentrum Nord und der Teilstrassenplan im gleichen Gebiet werden ab Dienstag, 25. November, während 30 Tagen öffentlich aufgelegt.

Im Dorfzentrum Nord, welches durch die Hauptstrasse, die Otmarstrasse, die Gallusstrasse und den Taubenweg abgegrenzt wird, sollen das Wohn- und Gewerbehaus (ehemalige «Sonne») und das Riegelhaus Otmarstr. 4 bestehen bleiben. Für den Abbruch vorgesehen sind die Liegenschaften Otmarstr. 2 (Asylunterkunft) und Gallusstr. 12 (ehemaliges Wohnhaus Edelmann). Auf den freiwerdenden Flächen sollen fünf neue Wohnhäuser erstellt werden. Mit dem Gestaltungsplan und den «Besonderen Vorschriften» werden zum Teil abweichende Bestimmungen zum Baureglement erlassen, welche eine vorzügliche ortsbauliche und architektonische Entwicklung bezwecken.

Der Teilstrassenplan hebt eine im Zusammenhang mit einer früheren Coop-Erweiterung geplante, aber nie realisierte Verlegung des Taubenweges wieder auf. Zudem wird der Taubenweg teilweise neu klassiert. (red.)