Geschicklichkeitsfahren auf dem Walter-Areal

SULGEN. Der Motor-Club Bischofszell führt am Wochenende auf dem Gelände der Firma Walter Signaltechnik in Sulgen ein Geschicklichkeitsfahren durch. Gestartet wird am Samstag, 31. August, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 1. September, von 10 bis 16 Uhr.

Merken
Drucken
Teilen

SULGEN. Der Motor-Club Bischofszell führt am Wochenende auf dem Gelände der Firma Walter Signaltechnik in Sulgen ein Geschicklichkeitsfahren durch. Gestartet wird am Samstag, 31. August, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 1. September, von 10 bis 16 Uhr. In acht Kategorien können die Teilnehmer mit dem eigenen Fahrzeug 16 Hindernisse absolvieren und die Routine im Umgang mit dem Auto testen. Sie müssen unter anderem die Fahrzeughöhe richtig einschätzen, rückwärts parkieren und mit dem richtigen Abstand ein Velo überholen. Die verschiedenen Kategorien ermöglichen es, dass Frauen und Männer sich unter ihresgleichen messen können. Auch der Jahrgang wird in der Wertung berücksichtigt. Lernfahrer mit Begleitung werden in einer eigenen Kategorie bewertet. Die Rangverkündigung findet am Samstag, 14. September, ab 19 Uhr, in der Kornhalle Bischofszell statt. (red.)

Infos: www.mc-bischofszell.ch