Geschichten vom Seerücken

SITTERDORF. Im evangelischen Kirchgemeindehaus findet heute Donnerstag ab 14.15 Uhr ein ökumenischer Seniorennachmittag statt. Die Autorin Heidi Niederhäuser erzählt von ihrer Jugend in einem kargen bäuerlichen Umfeld auf dem Thurgauer Seerücken. Die Arbeit ist Heidi Niederhäuser (geb.

Drucken
Teilen

SITTERDORF. Im evangelischen Kirchgemeindehaus findet heute Donnerstag ab 14.15 Uhr ein ökumenischer Seniorennachmittag statt. Die Autorin Heidi Niederhäuser erzählt von ihrer Jugend in einem kargen bäuerlichen Umfeld auf dem Thurgauer Seerücken. Die Arbeit ist Heidi Niederhäuser (geb. 1937), Bauerntochter und vierfache Mutter, nie ausgegangen. Erst als sie nach der Pensionierung viel Zeit hatte, sind vergessene Gefühle an die Oberfläche gekommen. So begann sie zu schreiben.

Nach dem Referat werden die Gäste mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Annamarie Zeberli spielt dazu schwungvolle Lieder auf ihrem Handörgeli. Wer eine Transportmöglichkeit benötigt, kann sich mit Röbi Mosimann (Telefon 071 422 49 82) oder Annamarie Zeberli (071 422 51 79) in Verbindung setzen. (red.)

Aktuelle Nachrichten