Geringes Interesse an Tisch-Messe

Kreuzlingen. Die 7. Tisch-Messe Thurgau war die dritte in der Kreuzlinger Bodensee-Arena. Mit 51 Ausstellern wurden die quantitativen Erwartungen nicht erfüllt, «die Qualität aber ist hoch», so Messeleiter Domizio C. Bianchini.

Drucken
Teilen

Kreuzlingen. Die 7. Tisch-Messe Thurgau war die dritte in der Kreuzlinger Bodensee-Arena. Mit 51 Ausstellern wurden die quantitativen Erwartungen nicht erfüllt, «die Qualität aber ist hoch», so Messeleiter Domizio C. Bianchini. «Wenig Aufwand, grosser Ertrag», so umschrieb Stadtrat Renato Canal das Konzept der Tisch-Messe anlässlich seiner kurzen Begrüssung. Sehr erfreulich sei, dass die Tisch-Messe in der Bodensee-Arena wieder grenzüberschreitend organisiert worden sei. Von den 51 Ausstellern kamen immerhin 17 aus Deutschland.

Die Qualität der Ausstellung sei hoch, meinte Domizio Bianchini. Nicht zufrieden hingegen sei er mit der Teilnehmerzahl. Anlässlich der ersten Tisch-Messe in Kreuzlingen seien über 200 Aussteller beteiligt gewesen. Den Grund des enormen Schwundes an Interessierten sieht Bianchini unter anderem im Termin: So kurz nach Pfingsten und in den baden-württembergischen Ferien sei es keine optimale Zeit für eine solche Veranstaltung. Zusätzlich sah Bianchini auch die vollen Auftragsbücher der Wirtschaft als Grund für die fehlende Zahl an Ausstellern. Derzeit brauchten wenige Unternehmer Werbung.

An der Grund-Idee der Tisch-Messe werde man festhalten, denn diese sei erfolgreich. Die Tisch-Messe ist eine Präsentationsplattform und Kontaktbörse für die regionale Wirtschaft. Auf einem oder mehreren genormten Tischen zeigen Anbieter der ganzen Region ihre Warenmuster, Produkte, Prospekte, Pläne oder Dienstleistungen.

Ganz wichtig seien die neuen und die Pflege der bestehenden Kontakte, verwies Bianchini auf den seiner Meinung nach grössten Vorteil einer Tisch-Messe hin. Die Teilnahme sei wirklich nachhaltig und bringe oft auf lange Zeit hinaus viele Vorteile. Das zeigten die positiven Rückmeldungen der Aussteller. (kp)

Aktuelle Nachrichten