Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gemeinsam stark

Dreispitz

«Eine Kernfusion soll ja unendliche Kräfte freisetzen», sagt Fredi. «Ööööh», sagt der Chretzer, «wie kommst du jetzt drauf?» «Na, wegen der Zusammenlegung von Spiel- und Sportfest auf dem Boulevard am kommenden Samstag. Aus zwei Anlässen wird einer.» Der Chretzer hatte das bisher mit einem weinenden und einem lachenden Auge betrachtet. Natürlich sieht er ein, dass die Organisation eines Strassenfests viel Arbeit macht. (In diesem Jahr engagieren sich 34 Vereine. Fast 200 Helfer sind im Einsatz.)

Aber zu diesen Festen sah der Boulevard dann jeweils so aus, wie man sich das erträumt. Die Menschen der Event-Gesellschaft bummelten an Ständen und auch an Schaufenstern vorbei. Jetzt können sie das einmal weniger machen pro Jahr. Immerhin ist die Fusion thematisch eine Steilvorlage. Die Grenzen zwischen Sport und Spiel waren schon immer fliessend. Es wird genauso Volleyball gespielt wie gejasst. Also folgt der Chretzer Fredis Argumentation: «Die Sonne ist doch ein Fusionsreaktor, oder? Dann wird sie am Samstag bestimmt für uns strahlen!»

Chretzer kreuzlingen@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.