Gemeinsam singen und Orgel spielen

ARBON. Die Orgelrenovation in der evangelischen Kirche ist abgeschlossen. Organist Christian Busslinger lädt zum Probespiel an der Orgel ein und zum Singen.

Drucken
Teilen
Der Pfeifenmacher bei seiner Arbeit. (Bild: zvg)

Der Pfeifenmacher bei seiner Arbeit. (Bild: zvg)

Am kommenden Samstag, 25. Oktober, ab 10 Uhr zeigt Organist Christian Busslinger auf der Empore der evangelischen Kirche kleinen und grossen Besuchern, wie die Orgel funktioniert.

Einmal Orgel spielen

Einige Pfeifen sind während zwei Wochen von einem Orgelbauer und einem Pfeifenmacher renoviert worden und jetzt wieder spielbar. Besonders willkommen sind auf der Orgelbank klavierspielende Kinder, die gerne das grosse Orgelwerk zum Klingen bringen möchten. Die Orgel fasziniert alle: Hörer, Spieler, Erbauer – Erwachsene und Kinder.

Singprojekt morgen Freitag

Das Singen vor dem Wochenende, ein neues Singprojekt von Musiker Christian Busslinger, startet morgen Freitag, 24. Oktober, um 18.10 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus. Es ermöglicht eine Einstimmung in die freien Tage. Während 40 Minuten singen Jugendliche, Erwachsene und alle Junggebliebenen, die das Singen gerne wieder aktivieren.

Zum Musikstil sagt der Leiter: «Wir sehen zeitgemässe Lieder aus der Kirche, von Gospel bis Pop, Kanons und Jazz vor.» Das Angebot ist so gewählt, dass kein ganzer Abend reserviert werden muss.

Die weiteren Daten: Freitag, 31. Oktober, 28. November, 5. und 12. Dezember. Denkbar ist, dass die Gruppe mit einer schwarzen Soulsängerin als Solistin am Mitternachtsgottesdienst an Weihnachten mitwirken kann. (hz)

Aktuelle Nachrichten