Gemeinderat bezieht sich auf Verordnung

In Paragraph 10 der Verordnung des Regierungsrates über das Rechnungswesen der Gemeinden steht: «Die Haushaltsführung richtet sich nach den Grundsätzen der Gesetzmässigkeit, des Haushaltsgleichgewichts, der Sparsamkeit, der Dringlichkeit, der Wirtschaftlichkeit,

Drucken
Teilen

In Paragraph 10 der Verordnung des Regierungsrates über das Rechnungswesen der Gemeinden steht: «Die Haushaltsführung richtet sich nach den Grundsätzen der Gesetzmässigkeit, des

Haushaltsgleichgewichts, der Sparsamkeit, der Dringlichkeit, der Wirtschaftlichkeit,

des Verursacherprinzips, der Vorteilsabgeltung, des Verbots der Zweckbindung von

Hauptsteuern und der Wirkungsorientierung.» (ubr)

Aktuelle Nachrichten