Gemeinde kauft Liegenschaft

Drucken
Teilen

Steinach Die Gemeinde Steinach tätigt einen strategischen Landerwerb im Zentrum. Der Gemeinderat hat beschlossen, die Parzelle an der Otmarstrasse, die an den geplanten Erweiterungsbau des Betreuten Wohnens im Gartenhof angrenzt, zum Preis von 1,3 Millionen Franken zu ­kaufen. Vom Eigentümer liegt ein entsprechendes Angebot vor. Die Liegenschaft mit den jetzigen Vermietungen werfe eine gute Rendite ab. Mit Blick auf die weitere Entwicklung des Gartenhofs sei der Kauf mittel- bis langfristig eine gute Investition. Der Kauf untersteht noch dem fakultativen Referendum. (red)