Fussball-WM: Stadtrat genehmigt Public Viewing

Drucken
Teilen

Bischofszell Frohe Botschaft für Fussballfans: Der Stadtrat stellt dem FC Bischofszell den Trainingsplatz nördlich des Club­hauses kostenlos für ein Public Viewing während der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 zur Verfügung. Der neue Titelträger wird in der Zeit vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland ermittelt. Auf einem grossen TV-Bild­schirm sollen sämtliche Spiele übertragen werden. Zielgruppe sind Sport- begeisterte aus der Region Bischofszell. Vorbehalten bleiben die nötigen Bewilligungen und entspre­chende Auflagen seitens der Gemeinde Zihlschlacht-Sitterdorf, auf deren Boden sich das Grundstück befindet. (red)