Fussball trifft auf Wirtschaft

Am Wirtschaftsapéro Amriswil spricht Bernhard Heusler, Präsident des FC Basel. Den Wirtschaftsförderpreis hat der Reinhart Weiherhof gewonnen.

Merken
Drucken
Teilen
Bernhard Heusler Präsident des FC Basel

Bernhard Heusler Präsident des FC Basel

AMRISWIL. Am 10. September laden die Wirtschaftskommission der Stadt sowie die Gönnervereinigung des Fussballclubs Amriswil gemeinsam zum Wirtschaftsapéro ins Pentorama ein.

Dieser Anlass soll hauptsächlich einem Gedankenaustausch dienen mit dem Ziel, die Beziehungen der ortsansässigen Unternehmerinnen und Unternehmer untereinander und zu Vertretern von Behörden und Politik zu pflegen und Kontakte zu ermöglichen.

Wirtschaftlich vernetzter Gast

Mit dem promovierten Juristen und Wirtschaftsanwalt Bernhard Heusler als Redner ist es den Organisatoren auch dieses Jahr wieder gelungen, einen kompetenten und wirtschaftlich gut vernetzten Mann nach Amriswil zu holen. Bernhard Heusler ist seit 2012 Präsident des FC Basel. Der Club beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und erreicht etwa 80 bis 100 Millionen Umsatz.

Heusler ist zudem Mitglied im Komitee der Football League, Club-Repräsentant in der European Club Association, vertritt die Schweiz im UEFA Club Competition Comitee und hat ein Amt als Schiedsrichter am internationalen Sportgerichtshof in Lausanne inne. Ausserdem bekleidet er eine Anzahl Verwaltungsratsmandate.

Für engagierte Unternehmer

Zur wirtschaftlichen Kontaktpflege und dem Vernetzungsgedanken der Stadt Amriswil gehört auch die Verleihung eines Preises für besonders ideenreiche und engagierte Unternehmer in der Gemeinde. Der diesjährige Preis geht an den Reinhart Weiherhof. Dieses Unternehmen sticht gemäss Kommission vor allem durch Innovation und unternehmerisches Denken hervor. Der Hof wird nicht ausschliesslich als typischer Thurgauer Bauern- und Wirtschaftsbetrieb bewertet, sondern – vor allem durch die geplante Biogasanlage und die eigene Energienutzung – als das Musterbeispiel eines Unternehmers mit Pioniercharakter, der grosses unternehmerisches Risiko zu tragen bereit ist.