Funky Friday im Glögglikeller

AMRISWIL. Kaum neigt sich der Sommer dem Ende zu, kehrt wieder Leben ein im Proberaum der Glöggli Clique Amriswil.

Drucken
Teilen
Die Funk-Band Gaptones. (Bild: pd)

Die Funk-Band Gaptones. (Bild: pd)

AMRISWIL. Kaum neigt sich der Sommer dem Ende zu, kehrt wieder Leben ein im Proberaum der Glöggli Clique Amriswil. Bevor es aber wieder ernst gilt, veranstaltet die Amriswiler Guggenmusik noch einmal einen Anlass nur fürs Gemüt: Heute Freitagabend findet die erste Fiirobig-Bier-Veranstaltung der neuen Fasnachtssaison statt. Unter dem Titel «Funky Friday» treten erstmals zwei namhafte Bands im Glöggli-Keller auf.

Die Idee zum Funky Friday ist am letzten Fiirobig-Bier entstanden: Während die Glögglis im Aufenthaltsraum feierten, probte die untergemietete Thurgauer Band Gaptones im Proberaum. «Als die Bandmitglieder in ihrer Pause ein Bier an unserer Bar tranken, lag es eigentlich auf der Hand, einmal gemeinsam eine Veranstaltung zu organisieren», sagt Sabrina Lehmann vom Vorstand. Die Idee entwickelte sich rasch weiter und so wurde daraus der Funky Friday. Ausserdem wird das Programm zusätzlich bereichert mit der extra aus Bern anreisenden Band Funkasutra.

Wie bei allen bisherigen Fiirobig-Bier-Veranstaltungen ist auch diesmal der Eintritt frei. Die Glöggli Clique Amriswil freut sich auf viele musikbegeisterte Gäste, die ab 17 Uhr ihr erstes Bier geniessen und ab 20 Uhr in den Genuss funkiger Grooves kommen. Für den kleinen Hunger nach der Arbeit gibt es feine Toasts. (red.)

Aktuelle Nachrichten