Fundgrube Museum

Merken
Drucken
Teilen

Arbon Was in Arbon zu welchen Zeiten «in» war, das offenbart wie eine geschichtliche Fundgrube das Historische Museum im Schloss. So gab Hans-Jörg Willi einen Einblick ist das «textile Werken» der Vorfahren. Was trug Ötzi bei seinem letzten Gang über die Alpen: Schützte er sich mit einer gegerbten Tierhaut oder einem aus Leinen (Flachs) gewobenen Wams? Wie kleideten sich unsere eigenen Vorfahren, vor Tausenden von Jahren? Bald kam Hans-Jörg Willi auf die Arboner textilen Funde zu sprechen, die im Museum im Schloss ausgestellt sind. In den Rundgang wurde der Schlossturm einbezogen, was an sich den Museumsbesuch auch für Jugendliche attraktiv gemacht hätte. Verpasst, gilt nicht: Die monatlichen Führungen mit anderen Schwerpunkten folgen sich diesen Sommer wie Perlen an einer Kette. Am Sonntag, 11. Juni, um 10.30 Uhr spricht alt Regierungsrat Claudius Graf über ein weiteres Thema aus alt Arbon. (hz)