Fun, Sun und Konfetti-Guns

Drucken
Teilen
Die Hexen nehmen am Arboner Fasnachtsumzug auf der Promenadenstrasse ein Sonnenbad. (Bilder: Max Eichenberger)

Die Hexen nehmen am Arboner Fasnachtsumzug auf der Promenadenstrasse ein Sonnenbad. (Bilder: Max Eichenberger)

Arbon Drei Tage lang haben in Arbon die Narren den Ton angegeben – und lautstark vor allem die Guggen, die durch die Gassen zogen und an der Hüülernacht tüchtig auf die Pauke hauten. Verbal taten dies am Lälleobig zuvor die Altmeister mit den bösen Zungen, Jürg Lengweiler und Roli Berner. So hat Lälle-Kabarettist Berner nach der Stadthausstürmung im Büro von Stadtpräsident Andreas Balg zahlreiche Töpfli am Boden verstreut angetroffen, um am Lälleobig die Erklärung sogleich parat zu haben: «Das sind all die Fettnäpfe des letzten Jahres.» Im Bündnerhof hingegen sei es wieder «ein Traum für den Baum mit so viel Raum». In Chippendale-Manier bezirzten nicht mehr ganz formtüchtige Herren die weiblichen Herzen. Viel fasnächtlichen Rambazamba mit schrägen Tönen und hinterlistiger Konfetti-Beglückung boten bunte Gruppen und Guggen dann am Sonntag bei Prachtswetter am Fasnachtsumzug. Entlang der Route durch die Altstadt säumten in der milden Märzsonne zahlreiche Zuschauer die Strassen und Gassen. (me)