Für diese Projekte gibt es Bundesgelder

Insgesamt 1,7 Mio. Franken sind für diverse regionale Massnahmen im Bereich Langsamverkehr vorgesehen, zum Beispiel für Velo- und Fusswege. 1,3 Mio. Franken gibt es für ÖV-Massnahmen in Kreuzlingen. 0,9 Mio.

Merken
Drucken
Teilen

Insgesamt 1,7 Mio. Franken sind für diverse regionale Massnahmen im Bereich Langsamverkehr vorgesehen, zum Beispiel für Velo- und Fusswege. 1,3 Mio. Franken gibt es für ÖV-Massnahmen in Kreuzlingen. 0,9 Mio. Franken zahlt der Bund an ein Betriebs- und Gestaltungskonzept Romanshornerstrasse, 0,7 Mio. Franken an die Aufwertung der Löwenstrasse. Mitfinanziert werden auch der Scheidweg-Kreisel in Scherzingen und die Fussgängerverbindung vom Bahnhof zum Spital Münsterlingen. (meg)