Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Für das Schloss soll ein Nutzungskonzept her

Zwei bis vier Fachteams sollen sich konzeptionell mit der Zukunft und den Nutzungsmöglichkeiten des Schlosses befassen. (Bild: Max Eichenberger)

Zwei bis vier Fachteams sollen sich konzeptionell mit der Zukunft und den Nutzungsmöglichkeiten des Schlosses befassen. (Bild: Max Eichenberger)

Arbon Die vom Stadtrat eingesetzte Arbeitsgruppe, die sich für Arbon als neuen Standort für das Historische Museum Thurgau einsetzt, hat sich kürzlich zu ihrer zweiten Sitzung getroffen. Im März dieses Jahres verfügte der Kanton überraschend einen Marschhalt in der Evaluation eines künftigen Standorts für das Historische Museum Thurgau.

Dessen ungeachtet stehe die Arbeitsgruppe «weiterhin konsequent hinter einem möglichen Standort in Arbon – im Schloss oder der ehemaligen Webmaschinenhalle auf dem WerkZwei-Areal», heisst es in einer Medienmitteilung. Die Arbeitsgruppe ist prominent besetzt und besteht aus sieben Mitgliedern: Rudolf Baer (Präsident Oldtimer Club Saurer OCS), Andreas Balg (Stadtpräsident), Max Gimmel (Unternehmer und Mitglied Stadtparlament), Peter Gubser (Stadtrat), Patrick Hug (Vizestadtpräsident), Achim Schäfer (Präsident Museumsgesellschaft Arbon) und Andrea Vonlanthen (Kantonsrat). Die Arbeitsgruppe regt an, ein Nutzungskonzept für das Schloss Arbon erarbeiten zu lassen und dazu zwei bis vier Fachteams einzuladen. Das Konzept soll nicht nur die Option Historisches Museum, sondern auch weitere Nutzungsmöglichkeiten aufzeigen. So wäre das Konzept auch von Nutzen, wenn die Standortwahl für das Museum nicht auf Arbon fallen würde. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.