Fünfteiliger Nothilfekurs

ERLEN. Im Oktober führt der Samariterverein Erlen und Umgebung einen öffentlichen Nothilfekurs durch. In diesem Kurs werden die lebensrettenden Sofortmassnahmen, aber auch das richtige Vorgehen bei einem Unglücksfall erlernt.

Drucken
Teilen

ERLEN. Im Oktober führt der Samariterverein Erlen und Umgebung einen öffentlichen Nothilfekurs durch. In diesem Kurs werden die lebensrettenden Sofortmassnahmen, aber auch das richtige Vorgehen bei einem Unglücksfall erlernt. Die Teilnahme am Nothilfekurs ist im Hinblick auf die Erlangung des Führerausweises für Lenker von Motorfahrzeugen obligatorisch.

Der Kurs findet an folgenden Tagen statt: Montag, 14. Oktober, Dienstag, 15. Oktober, Mittwoch, 16. Oktober, Donnerstag, 17. Oktober und Freitag, 18. Oktober, jeweils von 20 bis 22 Uhr im Erler Backsteinschulhaus. Die Kursgebühr (inkl. Material) beträgt 140 Franken. Anmeldung und Auskunft: Andreas Zbinden, Telefon 071 648 18 77. (red.)

Aktuelle Nachrichten