Fünf Vorpremieren am See

Vom 5. Juli bis zum 10. August lädt das Open-Air-Kino Arbon in den Quaianlagen zu 36 Kinonächten direkt am See ein. Im Scheinwerferlicht stehen Filme voller Spannung, Leidenschaft und Unterhaltung.

Drucken
Die Kulisse am See bietet mitunter besondere Naturerscheinungen: Regenbogen über der Grossleinwand. (Bild: Gerold Huber)

Die Kulisse am See bietet mitunter besondere Naturerscheinungen: Regenbogen über der Grossleinwand. (Bild: Gerold Huber)

Gewürzt werden die Filme durch diverse Specials wie Livemusik, Breakdance und mit einem feinen Verpflegungsangebot im Open-Air-Kino-Restaurant. Gleich fünf Vorpremieren gibt es auf Grossleinwand zu bestaunen.

Senioren-Rock und Outlaws

Besonders zu erwähnen ist «Young & Heart» am Mittwoch, 6. August, ein Dokumentarfilm, welcher sich einem Chor von Senioren widmet, die mit Rock'n'Roll-Hits durch die USA und Europa touren und zuletzt auch in Deutschland das Publikum begeisterten. Auch die Vorpremiere von «Son Of Rambow» am Sonntag, 10. August, gilt es nicht zu verpassen. Eine bewegende und zugleich rührende Geschichte über zwei heranwachsende Aussenseiter.

Traum von einer Musikkarriere

Im Open-Air-Kino Arbon stehen Filme aus den verschiedensten Ländern und Kulturen auf dem Programm. So zeigt der irische Film «Once» am Sonntag, 4. August, eine Geschichte von einem talentierten Strassenmusiker, der in Dublin von der grossen Karriere träumt.

Das italienische Drama «Caos Calmo» am Dienstag, 8. Juli, thematisiert den plötzlichen Einschnitt in ein glückliches Familienleben durch den Tod der Mutter. Der schwedische Publikumserfolg «As It Is In Heaven» am Sonntag, 13. Juli, handelt von einem Musiker aus Schweden, welcher in seiner Heimat zu einem neuen Ich findet. «El Baño Del Papa» am Dienstag, 15. Juli, ein Film aus Uruguay und Brasilien, dreht sich um den Papstbesuch in einem kleinen Städtchen in Uruguay. Empfehlenswert ist auch der Freitag, 11. Juli, mit dem Tanzfilm «Step Up 2 The Streets». Als Gast wird die Breakdance-Crew Prodigyy ihre preisgekrönte Show präsentieren.

Rolling Stones und Blues

Einen Gitarrenabend gibt es am Donnerstag, 17. Juli, mit Martin Scorseses «Rolling Stones Shine A Light» und Fast Eddy Wilkinson, der alte Blues-Songs performen wird, die zum Teil auch von den Rolling Stones gespielt wurden. Zum Open-Air-Kino-Arbon-Klassiker «Buena Vista Social Club» am Donnerstag, 31. Juli, gibt es vor dem Film heissen Live Cuban Jazz von der Band Son de Lui zu hören. Die Band spielte unter anderem als Vorband von weltweit bekannten kubanischen Gruppen wie Vocal Sampling und hatte die Ehre, mit Eliades Ochoa von Buena Vista Social Club auf der Bühne zu stehen.

Mit Restaurant

Die Vorführungen beginnen mit dem Eindunkeln (im Juli um 21.30 Uhr, im August um 21.15 Uhr). Sie finden bei jeder Witterung statt, ausser bei Sturm. Im Kinorestaurant werden den Besuchern ab 19.30 Uhr unter anderem Raclette mit Gschwellten, Salate oder Fischknusperli angeboten. Ausserdem ist ein breites Getränkeangebot an der Kinobar oder am Kiosk zu finden. (pd)

www.open-air-kino.ch

Aktuelle Nachrichten