Frühling auf dem Hohen Kasten

BISCHOFSZELL. Die Gruppe «Senioren in Bewegung» der Evangelischen Kirchgemeinde Bischofszell-Hauptwil lädt alle Senioren zu einem Ausflug auf den Hohen Kasten ein. Nach der Fahrt mit der Seilbahn auf den Hohen Kasten, gelangt man zu Fuss oder wieder per Seilbahn nach Brülisau.

Drucken

BISCHOFSZELL. Die Gruppe «Senioren in Bewegung» der Evangelischen Kirchgemeinde Bischofszell-Hauptwil lädt alle Senioren zu einem Ausflug auf den Hohen Kasten ein. Nach der Fahrt mit der Seilbahn auf den Hohen Kasten, gelangt man zu Fuss oder wieder per Seilbahn nach Brülisau. Anschliessend geht es zu Fuss weiter nach Weissbad. Der Ausflug findet am Dienstag, 15. Juni, statt. Besammlung ist um 8.

15 Uhr beim Bahnhof Bischofszell Stadt (Abfahrt: 8.29 Uhr). Voraussichtlich um 17.29 Uhr kommt die Reisegruppe wieder in Bischofszell an.

Für diesen Ausflug ist es wichtig, dass gutes Schuhwerk und ein Wanderstock dabei sind. Die Wanderzeit beträgt je nachdem etwa eineinhalb bis zweieinhalb Stunden. Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack oder im Restaurant. Bei genügender Beteiligung wird ein Kollektivbillett bestellt. Der Unkostenbeitrag pro Teilnehmer beträgt 3 Franken.

Eingeladen sind Personen ab ca. 55 Jahren, unabhängig von Wohnort und Konfession. Anmeldungen bis spätestens Sonntag, 13. Juni, 18 Uhr, bei: Rösli Pech (Telefon 071 422 11 74) oder bei Walter Langenegger (Telefon 071 422 15 84). Nach diesem Datum können aus organisatorischen Gründen keine Anmeldungen mehr angenommen werden. (pd)