Frohes Singen mit sechzehn Chören

WEINFELDEN. Für die achte Weinfelder Chorweihnacht von morgen Freitag, 21. Dezember, um 20 Uhr in der evangelischen Kirche haben sich sechzehn Weinfelder Chöre zum frohen gemeinsamen Feiern und Singen bereit erklärt, wie der langjährige Organisator Fritz Müller aus Weinfelden mitteilt.

Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Für die achte Weinfelder Chorweihnacht von morgen Freitag, 21. Dezember, um 20 Uhr in der evangelischen Kirche haben sich sechzehn Weinfelder Chöre zum frohen gemeinsamen Feiern und Singen bereit erklärt, wie der langjährige Organisator Fritz Müller aus Weinfelden mitteilt. Unter den Mitwirkenden ist auch ein grosser Schülerchor.

Das Programm bietet vielfältige Chormusik aus aller Welt, in verschiedenen Sprachen. Hans Ruedi Fischer (fis) lässt wieder seine besinnlichen Worte einfliessen. Die Zuhörer dürfen mit Orgelbegleitung von Daniel Walder singend mitfeiern. Die Weinfelder Chorweihnacht wird die evangelische Kirche in eine Klang-Kathedrale verwandeln. Die Kollekte geht an die Opferhilfe Thurgau und kommt notleidenden Kindern zugute. (red.)

Aktuelle Nachrichten